• logo1
  • logo3

REACT-EU

                "Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe"
                  "Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas"

Mit der REACT-EU-Initiative stellt die Europäische Union zusätzliche Mittel zur Verfügung, um die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern. Sie sollen zu einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beitragen und eine Brücke zur Förderperiode 2021-2027 bilden. Die REACT-EU-Mittel werden im Rahmen der laufenden Strukturfonds-Programme in den Jahren 2021 und 2022 umgesetzt und müssen bis 31.12.2023 verausgabt sein.

Im Rahmen des ESF sollen die zusätzlichen Mittel vor allem die durch die Corona-Krise besonders benachteiligten Menschen unterstützen. Zudem soll die Digitalisierung im sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Bereich als auch die kleinen und mittleren Unternehmen gefördert werden.

Der Förderbereich Arbeit und Soziales veröffentlicht hierzu einen Rahmenaufruf mit Einzelaufrufen zu verschiedenen Bereichen in den drei spezifischen Zielen:

- E 1.1 Digitalisierung in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Pflege
- E 1.2 Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung
- E 1.3 Unterstützung von Beschäftigten, Wirtschaft und Kultur

Informationen zu dem Rahmenaufruf und den Einzelaufrufen finden Sie unter dem Menüpunkt „Förderung beantragen und umsetzen“ -> Aufrufe des Förderbereichs Arbeit und Soziales
-> Aktuelle Aufrufe des Förderbereichs Arbeit und Soziales

Der Förderbereich Wirtschaft veröffentlicht den Projektaufruf "Neustart nachhaltig und zukunftsorientiert" im spezifischen Ziel E 1.3 Unterstützung von Beschäftigten, Wirtschaft und Kultur. Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Förderung beantragen und umsetzen" -> Projektaufrufe des Förderbereichs Wirtschaft
-> Aktuelle Aufrufe des Förderbereichs Wirtschaft