• logo3

Praxishilfen für die Umsetzung der Querschnittsziele

Die Leitfäden des Bundes-ESF zur Umsetzung von Gender Mainstreaming eignen sich als methodische Anleitung für alle Querschnittsziele im ESF Plus:

Ergänzend dazu hat die Querschnittsberatung für die Akteurinnen und Akteure der ESF-Umsetzung in Baden-Württemberg maßgeschneiderte Praxishilfen für die regionale ESF-Umsetzung in der Förderperiode 2014-2020 entwickelt. Die Praxishilfen enthalten praxisorientierte Anleitungen mit konkreten Vorschlägen und Beispielen für die Umsetzung der Querschnittsziele im regionalen ESF. Die entsprechenden Unterlagen sind auch für den ESF Plus (FP 2021-2027) gültig.