• logo3

EU-Aufbauhilfe REACT-EU

Mit REACT-EU hat die Europäische Union eine Aufbauhilfe aufgelegt, mit der die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der COVID-19-Pandemie in Europa abgefedert werden sollen.
REACT-EU steht für "Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe" (Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas) und ist das zweitgrößte Förderinstrument im Rahmen von NextGenerationEU.
Diese EU-Aufbauhilfe soll zu einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beitragen und eine Brücke zur Förderperiode 2021-2027 bilden. Die REACT-EU-Mittel werden im Rahmen der laufenden Strukturfonds-Programme in den Jahren 2021 und 2022 umgesetzt und müssen bis 31.12.2023 verausgabt sein.

Im Rahmen des ESF sollen die zusätzlichen Mittel vor allem die durch die Corona-Krise besonders benachteiligten Menschen unterstützen. Zudem soll die Digitalisierung im sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Bereich als auch die kleinen und mittleren Unternehmen gefördert werden.

1. Tranche REACT-EU

Der Förderbereich Arbeit und Soziales veröffentlichte hierzu einen Rahmenaufruf mit Einzelaufrufen zu verschiedenen Bereichen in den drei spezifischen Zielen:- E 1.1 Digitalisierung in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Pflege- E 1.2 Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung- E 1.3 Unterstützung von Beschäftigten, Wirtschaft und Kultur. Der zentrale Rahmenaufruf mit 15 Einzelaufrufen - vom 22.12.2020 mit der Antragsfrist 15.02.2021 - finden Sie unter -> Projektaufrufe und Förderprogramme des Förderbereichs Arbeit & Soziales

Zudem fanden regionale Ausschreibungen mit Projektaufrufen zur Umsetzung der REACT-EU-Mittel statt. Informationen dazu finden Sie unter regionalen Arbeitskreise auf der Ebene der Stadt- und Landkreise (Antragsfrist ist bereits abgelaufen!).

Aktuell ist zudem das Förderprogramm "Teilhabe fördern" (E 1.2.7)  im spezifischen Ziel E 1.2 Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung veröffentlicht. Informationen dazu finden Sie unter -> Projektaufrufe und Förderprogramme des Förderbereichs Arbeit & Soziales
Das Programm wird in gleicher Form für das Jahr 2022 ausgeschrieben. Alle entsprechenden

Der Förderbereich Wirtschaft hat die Förderprogramme "Betriebliche Weiterbildung (REACT-EU)" sowie "Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen (REACT-EU)" veröffentlicht. 
Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Förderung beantragen und umsetzen" -> "Förderprogramme des Förderbereichs Wirtschaft".
-> Förderprogramme des Förderbereichs Wirtschaft

Außerdem hat der Förderbereich Wirtschaft den Projektaufruf "Neustart nachhaltig und zukunftsorientiert" im spezifischen Ziel E 1.3 Unterstützung von Beschäftigten, Wirtschaft und Kultur veröffentlicht. Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Förderung beantragen und umsetzen" -> Projektaufrufe des Förderbereichs Wirtschaft
-> Aufrufe des Förderbereichs Wirtschaft (Antragsfrist ist bereits abgelaufen!).

2. Tranche REACT-EU

Der Förderbereich Arbeit und Soziales hat dazu aktuell am 22.11.2021 einen Rahmenaufruf mit zwei Einzelaufrufen in zwei der drei spezifischen Zielen veröffentlicht (Antragsfrist: 17.01.2022)
- E 1.1 Digitalisierung in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Pflege
- E 1.2 Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung
Die entsprechenden Informationen finden Sie auf der Seite -> Projektaufrufe und Förderprogramme des Förderbereichs Arbeit und Soziales
                             ______________________________________

28.07.2021 - Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration: Förderprogramm der Europäischen Union REACT-EU: 86 Mio. Euro in erster Tranche für über 200 Projekte in Baden-Württemberg